Detailansicht – Ebringer Biegarten 2018

Ebringer Biegarten 2018

24,50

Qualitätswein; 0,75 ltr. (32,67€/1Liter)
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  • Beschreibung
  • Lage
  • Speiseempfehlung

Kalkmergel und Südwestausrichtung der Reben im „Biegarten“, konsequent qualitätsorientiertes Arbeiten im Weinberg, klassische Maischegärung und Vinifikation im französischen Barrique: 

Dieser Wein ist eine Spiegelbild des großen Pinot-Jahrgangs 2018.

Rote dunkle Waldbeeren, reife Kirsche, getrocknete Kräuter, Waldboden, Zeder und andere Aromen prägen den Duft des Weines. Im Geschmack zeigt sich diese Komplexität mit vielschichtigen Fruchtaromen, feinkörnigen Tanninen, einer belebenden Säure und endet in einem langem samtigen Abgang.

Enthält Sulfite

Im Gewann Biegarten wachsen unsere Reben auf tiefgründigem, schwach grusigem kalkhaltigem Lehmboden. Durch die Ausrichtung der Weinberge nach Südwesten bei einer Meereshöhe von 300-320 mm ü. NN reifen die Trauben früher als in den anderen Ebringer Weinbergen. Der Biegarten ist zumeist mit Pinot Noir bestockt. Wir lesen die Trauben sehr zeitig, ca. 100-110 Tage nach der Blüte. So zeigen die Pinots eine klare Kirschfrucht, sind saftig – elegant und versprechen auf jeden Fall Substanz und ein langes Reifepotential.

Coq au Vin, badischer Sauerbraten, gefüllte Perlhuhnbrust, Spinatlasagne

Zahlungsarten
Lastschrift Mastercard Visa PayPal Kauf auf Rechnung

Empfehlungen